Strahlenschutzkurse für Medizinphysik-Experten (MPE)

Folgende Spezialkurse für MPE werden im ersten Halbjahr 2020 angeboten:

CT-Spezialkurs für MPE in Erlangen 18.-21.2.2020
Veranstalter: Strahlenschutzkursstätte, Nürnberg

Interventionsspezialkurs für MPE in Münster 19.- 21.3.2020
Veranstalter: Institut für klinische Radiologie, Münster

Diese Kurse entsprechen der SSK-Empfehlung „Hinzuziehung eines Medizinphysik-Experten bei medizinisch-radiologischen Tätigkeiten – Umsetzung der Anforderungen der Richtlinie 2013/59/Euratom“ vom September 2017. Sie sind Voraussetzung für die Erteilung der Fachkunde für MPE in der Röntgendiagnostik.

Weitere Informationen zum Interventionsspezialkurs für MPE in Münster

Strahlenschutzkurs zur Interventionsradiologie für Medizinphysik-Experten

Donnerstag, den 19.03.2020 –Samstag, den 21.03.2020

Ort: Institut für Klinische Radiologie des Universitätsklinikums Münster
Teilnehmerzahl: 18
Preis: 910 € incl. Pausenbewirtung
Kursleitung: Dipl.-Ing. H. Lenzen, Münster und Dr. rer. nat. G. Stamm, Göttingen

Programm Fluoroskopische Interventionen für Medizinphysik 2020

  • Der Kurs richtet sich an Medizinphysiker, die die Fachkunde für Röntgendiagnostik erwerben wollen und an alle, die ihre Kenntnisse in diesem Bereich verbessern wollen.
  • Der Kurs ist nach nach Anlage 5 der Fachkunderichtlinie für das Teilgebiet Interventionsradiologie durch das Landesinstitut für Arbeitssicherheit in Düsseldorf zertifiziert.

Neben einem interessanten Vortragsprogramm besteht die Besonderheit diese Kurses vor allem in einem umfangreichen Praktikumsteil. Die Teilnehmer werden hierbei an den Anlagen selbstständig ein komplexes Messprogramm absolvieren. Ein Verhältnis von 6 Kursteilnehmern pro Anlage mit jeweils 2 Tutoren  garantiert einen hohen Lernerfolg.

Link zur Anmeldung folgt.