Herzlich Willkommen

24. Fortbildungsseminar der AG Physik und Technik (APT)

Das 24. APT-Seminar findet am 19./20. Juni 2020 in Augsburg unter der wissenschaftlichen Leitung von Gebhardt Östreicher statt. mehr

Interview CIRSRad

CIRSRad - Ein Tool zur Erfassung, Aufarbeitung und Meldung von strahlenschutzrelevanten Vorkommnissen in Röntgendiagnostik und Nuklearmedizin. mehr

25. Forum Strahlenschutzrecht

Nachgehakt - Die Folgen des neuen Strahlenschutzrechts - Freitag, 22.05.2020 von 9:45 bis 11:45 Uhr im Raum: Friedrich mehr

Strahlenschutzkurse für Medizinphysik-Experten (MPE)

Im ersten Halbjahr 2020 werden zwei Strahlenschutzkurse für Medizinphysik-Experten (MPE) angeboten. mehr

Bericht Pränatale Strahlenexposition aus medizinischer Indikation

In Zusammenarbeit zwischen der APT, der DRG, der DGMP, der DEGRO, der DGN und GPR wurde der Bericht "Pränatale Strahlenexposition aus medizinischer Indikation" überarbeitet und ergänzt. mehr

Dokumentation der DRW-Überschreitung

Die Erklärung und Erläuterung des BMU vom 22.1.2020 zum §85 Abs. 1 Satz1 StrSchG ist eine entscheidende Klarstellung für die tägliche Arbeit bei der Überwachung der Dosisdaten der Patienten mehr

Jahresbericht der APT 2019

Dieses Jahr stand ganz im Zeichen der neuen Strahlenschutzverordnung. Der Schwerpunkt der APT lag bei der Qualifikation und Tätigkeit von Medizinphysik-Experten in der Radiologie. mehr

Forum Strahlenschutzrecht

Die Internetseite Forum Strahlenschutzrecht (www.forum-strahlenschutzrecht.de) ist online gegangen. Diese Seite tritt in die Fußstapfen des Forum Röntgenverordnung (ehemals www.forum-roev.de). mehr

Wesentliche Änderungen im Strahlenschutzrecht ab 2019

Ab 2019 verlangt der Gesetzgeber bereits bei der Anzeige eines neuen CT´s oder einer Interventionsanlage einen Nachweis über Zusammenarbeit mit einem Medizinphysik-Experten (MPE). Hiervon betroffen ist auch jeder Betreiberwechsel. mehr